Cloud-nativer Schutz für Public Cloud Infrastruktur

Schutz der Public Cloud-Infrastruktur vor Bedrohungen in der Cloud

Schützen Sie die Infrastruktur Ihrer Cloud

Die Migration von Arbeitslasten in die Public Cloud schafft neue Angriffsflächen, die von Angreifern ausgenutzt werden und zum Diebstahl der Daten Ihrer Kunden führen können. 

Radware bietet umfassenden Schutz für Applikationen, die auf AWS und Azure gehostet werden, mit mehrschichtigen Abwehrmechanismen, die die Public Cloud-Umgebung gegen Identitäts- und Zugriffsmissbrauch absichern, vor böswilligem Benutzerverhalten schützen und die Gesamtsicherheit der Public Cloud-Umgebung gewährleisten.

Mehrschichtiger Schutz für Public Cloud-Infrastrukturen

Radwares Cloud Native Protector bietet mehrschichtigen Schutz für Applikationsinfrastrukturen und Arbeitslasten, die in Public Cloud-Umgebungen gehostet werden, um unbeabsichtigte Exposition, Fehlkonfigurationen und böswillige Aktivitäten in der Cloud-Umgebung zu verhindern.

Lesen Sie unser Datenblatt

Cloud Native Protector sichert Ihre Cloud-Infrastruktur (Englisch)

Die wichtigsten Funktionen von Radwares Cloud Native Protector

Cloud Security Posture Management (CSPM)

Entsprechungsberichte und Erkennung von Fehlkonfigurationen in der Cloud und zu öffentlicher Exposition mit nur 1 Klick

Cloud Infrastructure Entitlement Management (CIEM)

Erkennung und Ausscheiden von unzulässigen Berechtigungen in der Cloud-Umgebung

Erkennung und Reaktion auf Gefahren in der Cloud

Überwacht die Cloud-Umgebung kontinuierlich auf verdächtiges Verhalten und blockiert automatisch bösartige Aktivitäten

Cloud-übergreifende Sichtbarkeit und Support

Eine zentralisierte Management-Konsole mit risikobasierter Priorisierung von Alarmen

 

Intelligente Einschränkung von Berechtigungen mit Cloud Native Protector

Erfahren Sie, wie Radwares Cloud Native Protector umfassenden Cloud-Schutz bietet, indem er Abweichungen zwischen genutzten und gewährten Berechtigungen erkennt und intelligente Empfehlungen zur Absicherung gibt, um Angriffsflächen zu reduzieren, bösartiges Verhalten zu erkennen und vor Datendiebstahlsversuchen zu warnen.

Radwares Cloud Native Protector hat Perion geholfen, Bedrohungen ohne störende Fehlalarme in Echtzeit zu erkennen. Er hat sich bei der Aufdeckung von Fehlkonfigurationen und potenziellen Risiken ausgezeichnet bewährt und ist daher sowohl bei der Erkennung als auch bei der Prävention äußerst hilfreich.“

Amir Arama
Senior Director of Cloud Operations,
Perion

Erfolgsgeschichte des Kunden lesen (Englisch)

Der Wechsel in die Public Cloud bringt neue Bedrohungen mit sich

Die Verlagerung der Computing-Infrastruktur in eine Public Cloud bedeutet, dass Sie die bisherigen Inhalte Ihres internen Netzwerks in die Cloud verlagern. Dies schafft eine größere Angriffsfläche, und externe Bedrohungen, die zuvor eingedämmt werden konnten, können nun direkt das Herz der Infrastruktur eines Unternehmens treffen. Lesen Sie mehr darüber, wie Sie Ihre Public Cloud-Umgebung schützen können:

Fallstudie
Global Travel Services Company Prevents Data Exfiltration with Cloud Native Protector (Englisch)

Global Travel Services Company Prevents Data Exfiltration with Cloud Native Protector (Englisch)

Erfahren Sie, wie dieses Unternehmen durch manuelle Korrelation tausender Datenverfolgungsprotokolle innerhalb von AWS seine Applikationen schützt

Mehr erfahren
eGuide
Die Verwaltung von Berechtigungen in der Cloud verstehen und die Kontrolle zu vieler Berechtigungen (Englisch)

Die Verwaltung von Berechtigungen in der Cloud verstehen und die Kontrolle zu vieler Berechtigungen (Englisch)

Dieser Leitfaden beschreibt, wie Unternehmen übermäßige Berechtigungen in Anbetracht häufiger Gefahren und Herausforderungen in Public Cloud-Umgebungen verwalten und kontrollieren sollten, um die Datensicherheit zu gewährleisten.

Mehr erfahren
Whitepaper
Schutz von Cloud-Workloads vor der größten Cloud-Bedrohung von 2021

Schutz von Cloud-Workloads vor der größten Cloud-Bedrohung von 2021

Dieses Whitepaper untersucht die Sicherheitsbedrohung, die von zu vielen Berechtigungen in Public Cloud-Umgebungen ausgeht, und wie man sie richtig mildert.

Mehr erfahren
Whitepaper