APSolute Vision Netzwerkverwaltungswerkzeug und Netzwerküberwachungswerkzeug

Was leistet das Netzwerküberwachungs- werkzeug APSolute Vision?

Würden Sie Ihr gesamtes Netzwerk gerne von einem zentralen Ort aus überwachen und verwalten? Wir bieten ein wirklich spannendes Netzwerkverwaltungswerkzeug und Netzwerküberwachungswerkzeug für diesen Zweck an.

Vision ist das Netzwerkverwaltungswerkzeug und das Netzwerküberwachungswerkzeug von Radware für Lösungen zur Applikationsbereitstellung und Applikationssicherheit. Es bietet sofortigen Einblick in den Zustand, den aktuellen Status, die Leistung und die Sicherheit der unternehmensweiten Applikationsbereitstellung sowie der Netzwerk- und Applikationssicherheitsinfrastrukturen von einer zentralen, einheitlichen Konsole aus (selbst für den Fall, dass Sie über mehrere Rechenzentren verfügen).

Das Modul Vision Analytics bietet eine intuitive, anpassbare Benutzeroberfläche mit detaillierten forensischen Einblicken in die Applikationsleistung, Denial-of-Service und Angriffe auf Web-Applikationen.

Was macht Vision besser?

Vision ist ein Netzwerkverwaltungswerkzeug, das die Kontrolle und Konfiguration von bis zu 1.000 Geräten über mehrere Rechenzentren hinweg konsolidiert. Damit scheidet die Notwendigkeit aus, Geräte zur Verwaltung in mehreren Rechenzentren einzusetzen, und die Verwaltung von Rechenzentren wird vereinfacht. Außerdem bedeutet das fortgeschrittene Verwaltungs- und Überwachungsfunktionen ohne spezielle Middleware, Software oder eigenen Code:

Zentrale Verwaltung für Applikationsbereitstellung und Sicherheit

Erweiterte Verwaltungsfunktionen durch einen einzigartigen Plug-and-Play-Mechanismus zur Unterstützung von Geräten, der die erste Geräteeinstellung, die laufende Wartung, das SSL-Zertifikatmanagement, Echtzeit-Reporting, Kapazitätsauslastungsmessung, Forensik und mehr bietet.

Echtzeit- und historische Dashboards

Unternehmensweite Ansicht des Sicherheits- und Angriffsstatus von einer einzigen Konsole aus. Die Daten werden in einer konsolidierten Ansicht von Dashboards gesammelt und ausgewertet, so dass Nutzer Informationen leicht finden und die Identifizierung von Vorfällen und die Ursachenanalyse beschleunigen können.

Sichtbarkeit und Kontrolle von Radwares AMS

Vision ist ein Netzwerküberwachungswerkzeug, das Einblick in Radwares Attack Mitigation System (AMS) bietet, einschließlich den Status aller zugrunde liegenden Geräte und Abonnements wie das Notfallteam (ERT), Security Update Service (SUS), RSA Security Signature, DefenseFlow und DefensePipe.

Einhaltung regulatorischer Vorschriften im Unternehmen

Durch vollständige Abstimmung auf die Compliance, die Richtlinien und die Geschäftsprozesse des Unternehmens wird eine angemessene Aufgabentrennung, die Erfassung von Informationen und die Konfiguration sowie die Überprüfung des Betriebs im Einklang mit den Geschäftsprozessen, Richtlinien und Informationssicherheitsstandards (PCI-DSS, SOX, HIPAA usw.) gewährleistet.

Integrierte Real-User-Überwachung (RUM)

Das Modul Applikation-Performance-Monitoring (APM) misst die Performance und SLA von Applikationen sowie die QoE von Nutzern, die über den ADC von Radware bedient werden. Applikationsadministratoren können auf diese Weise sicherstellen, dass Applikationen kontinuierlich die SLA-Ziele erfüllen.

Verbesserte Produktivität und Interoperabilität

Ausgestattet mit Werkzeugen der Unternehmensklasse für die Optimierung des täglichen Betriebs. Mehrere Gerätekonfigurationsfilter verwalten Geräte anhand von Kriterien, wählen mehrere Geräte aus und wenden dabei eine gemeinsame Konfiguration an.

Workflow- und Automatisierungswerkzeuge für das Rechenzentrum

Großartige Produktivität durch eine Reihe von Werkzeugen (Operator Toolbox, AppShape Konfigurationsvorlagen, DefensePro Vorlagen und vDirect), die viele Prozesse während des Lebenszyklus der Applikationsbereitstellung sowie Sicherheitsdienste automatisieren.

SLA-basierte Verwaltung

Darunter integrierte SLA-basierte Verwaltungs-Dashboards, die SLA-Probleme in Echtzeit erkennen und Maßnahmen ergreifen, bevor sie sich auf den Endnutzer auswirken, die Zeit bis zur Behebung der Geschäftskontinuität verkürzen und eine effektive Applikationsbereitstellung und Sicherheitskapazitätsplanung durchführen.

Vision Analytics

Einheitliche Ansicht aller Applikations- und Netzwerksicherheitsereignisse mit Echtzeitwarnungen, anpassbaren Dashboards und detaillierten Einblicken.

Datenblätter
Verwalten von Applikations-SLA über tiefgehende Sichtbarkeit der Serviceleistung und Analysen

Verwalten von Applikations-SLA über tiefgehende Sichtbarkeit der Serviceleistung und Analysen

APSolute Vision Analytics ist Radwares Verwaltungsplattform für die Sichtbarkeit von Ereignissen. Sie ist in die Verwaltungskonsole von Vision integriert und bietet Warnungen, Forensik und Einblicke in Denial-of-Service- und Web-Applikations-Angriffe sowohl für historische Daten als auch in Echtzeit.

Mehr erfahren
Datenblätter
Einheitliche Verwaltung und Berichterstattung für die Applikationsbereitstellung und Sicherheitsdienste von Radware

Einheitliche Verwaltung und Berichterstattung für die Applikationsbereitstellung und Sicherheitsdienste von Radware

APSolute Vision von Radware bietet eine einzige Oberfläche für die Verwaltung und Überwachung sowohl der Netzwerksicherheit als auch der Applikationsbereitstellungsdienste auf kollaborative und konsistente Weise.

Mehr erfahren
Whitepaper